Angebote Frühjahr – Sommer 2022

alle im Apfelhain Triebelsheide 9a, 42111 Wuppertal

Mit Rad, Bus oder zu Fuß. Autos bitte immer an der Nevigeser Str. oder am Schevenhofer Weg parken.


Seite 1 Übersicht                Seiten 2-5 mit Text


regelmäßig

immer mittwochs 19–20 Uhr Lauschen in die Stille mit J. Reichardt und D. Verst

freitags 14tägig 15-18 Uhr Wald-und Wiesenläufer – Naturerlebnis Jahresgruppe

Kinder, mit Theresia A.-Obermeyer und Klaus Glomp


chronologisch

Do 17.3. 19 – 20.30 Uhr Infoveranstaltung zum Fasten.HP Melina Jörgens

Fr 18.3. 16.30 –18.30 Uhr Yin-Faszien-Yoga mit Astrid Hoffmann

So 20.3. 9.30 –15.30 Uhr Achtsamkeitstag mit S.Schlesinger und Kl. Glomp

Do 24.3. 18.30 Uhr Wie ausgeschlafen sind Sie? Gesundheitstalk mit

Britta Pusch

Sa 26.3. bis 2.4. Fastenwoche

Sa 26.3. 14:30–17:30 Uhr Frühling – Die Erde erwacht! – Kinder mit T. Marsch

So 27.3. ab 10.30 Uhr Unsere Premiere: gemeinsam Brotbacken und

Frühstücken

So 3.4. 11.30 – 15 Uhr Lachende Gemüsesuppe! mit I. Bender Lachyoga,

M. Z- Jurcevic Köchin, HP M.Jörgens Gesundheit

Sa 16.4. 11-17 Uhr Brotbacktag, gemeinsames Werkeln und Chillen

Sa 16.4. ab 19.30 Uhr Osterfeuer

Fr 22.4. 16.30 – 18.30 Uhr Yin-Faszien-Yoga mit Astrid Hoffmann

Sa 7.5. 15 – 18 Uhr Gestalten mit Materialien aus der Natur

Vater-Kind mit T. Marsch

So 15.5. 9.30 – 15.30 Uhr Achtsamkeitstag mit S.Schlesinger und Kl. Glomp

Fr 20.5. 16.30 – 18.30 Uhr Yin-Faszien-Yoga mit Astrid Hoffmann

Sa 21.5. 11-17 Uhr Brotbacktag, gemeinsames Werkeln und Chillen

So 22.5. 15-16.30 Uhr Qi Gong und die 5 Elemente in der Natur erleben

So 29.5. 10-13 Uhr Gemeinsam Kräutersammeln mit Sandra Krawetzke

Fr 10.6. 19 – 20.30 Uhr Offenes Singen mit Hilde

Sa 18.6. 15 – 18 Uhr Entdeckungstour im Wald – Kinder mit T. Marsch

Sa 18.6. 11-17 Uhr Brotbacktag, gemeinsames Werkeln und Chillen

So 19.6. 15-16.30 Uhr Qi Gong und die 5 Elemente in der Natur erleben

Sa 25.6. 12 – 14 Uhr Intuitives Bogenschießen – Los lassen…

für Frauen und Männer mit Andreas Dittmar

Sa 25.6. ab14 Uhr Sommerfest

So 26.6. 15-16.30 Uhr Qi Gong und die 5 Elemente in der Natur erleben

Sa 16.7. 14 – 18 Uhr Malen und Basteln Vater-Kind, K.Glomp / T. Marsch

So 17.7. 9.30 – 15.30 Uhr Achtsamkeitstag mit S.Schlesinger und Kl. Glomp

Mo 1.8. 9 – 16 Uhr Waldwärts ! Natur erleben! 4 Tage Sommerferien

bis 4.8. mit Theresia Ahiaba-Obermeyer, K: Glomp; T: Marsch

Sa 3.9. 11-12.30 Uhr Offenes Singen mit Hilde

Gemeinsam: Brotbacken, Singen, Jahreszeitenfeste


Unsere Premiere: gemeinsam Brotbacken und Frühstücken

Sonntag, 27.03., Beginn 10.30 Uhr,

Wir haben jetzt einen Dorf-Brotbackofen und planen monatliche Brotbacktage. Wir freuen uns über diese Errungenschaft. Am 27.3. feiern wir Premiere. Bringt bitte Eure vorbereiteten Brotteige usw. mit. Dabei können wir zusammen auch Frühstücken (bitte etwas mitbringen) und den Sonntagmorgen genießen.

Infos bei Simone Dahlmann-Buscher unter info@bewusst-leben-wuppertal.de oder 0157 8160 9008 und zum Brotbacken ReinhardTrompeter@web.de oder 0157 3100 9148



Brotbacktage, gemeinsames Werkeln und Chillen

samstags 16. April, 21. Mai und 18. Juni, jeweils 11 – 17 Uhr

Gemeinsam Brotbacken oder Werkeln auf dem Gelände und an der gelben Hütte oder Chillen und eine Pizza oder Kuchen für zwischendurch. Es ist gut, wenn wir unseren Brotbackofen ganztägig gut bestücken 6-8 Brote gleichzeitig) und uns dazu etwas abstimmen.

Infos bei Simone Dahlmann-Buscher unter info@bewusst-leben-wuppertal.de oder 0157 8160 9008 und zum Brotbacken ReinhardTrompeter@web.de oder 0157 3100 9148



Unsere Jahreszeitenfeste

Osterfeuer

Samstag, 16. April, ab 19.30Uhr


Sommerfest

Samstag, 25. Juni, ab 14 Uhr



Offenes Singen mit Hilde

Freitag, 10. Juni, 19 Uhr – 20.30 Uhr, Samstag, 3. September, 11 – 12.30 Uhr

Hilde singt mit uns früh- und spätsommerliche Lieder, sanft und leise wie ein Sommermärchen, poetisch und kraftvoll, Lieder der Fülle und Freude, Lieder die Berühren,

it`s Hilde

Wir singen draußen. Bitte schaut wegen dem Wetter tagesaktuell auf unsere website.

Ungeübte und geübte Sänger/innen sind gleichermaßen willkommen.

Spende/ Wertschätzungsbeitrag nach eigenem Ermessen.

Anmeldungen/Infos unter mail@hildekuhlmann.de




Gesundheit und Ernährung


Frühjahrs – Fasten im Apfelhain

Donnerstag 17. März, 19 – 20.30 Uhr Infoveranstaltung zum Fasten.

Anmeldungen und Infos unter 0202-7478376 Heilpraktikerin Melina Jörgens oder per Mail info@heilpraktikerin-in-wuppertal.de

Fastenwoche vom 26.03. bis 02.04., Treffen am 26.03., 28.03., 31.03. und 02.04.



Gesundheitstalk 24. März, 18.30 Uhr

Und? Wie ausgeschlafen sind Sie? Referentin Britta Pusch, Heilpraktikerin

Was ist guter Schlaf, welchen Einfluss hat Stress auf unseren Schlaf und welchen Beitrag das Licht, die Ernährung und unser Darm als Taktgeber?

Spende/ Wertschätzungsbeitrag nach eigenem Ermessen

Anmeldungen unter: 01578 1609008 Simone Dahlmann- Buscher oder info@bewusst-leben-wuppertal.de


Lachende Gemüsesuppe!

Sonntag, 03.04.22, 11.30 – 15 Uhr

mit Iris Bender (Lachyoga-Lehrerin), Mechthild Zubeida Jurcevic, Köchin für vegane Küche,fancyfoods.de und Melina Jörgens, Heilpraktikerin

Wir starten den Tag mit Lachyoga im Freien oder in der gelben Hütte. In einem ca. 20-minütigen Vortrag erfahren wir viel Interessantes über pflanzliche Ernährung. Wir bereiten eine leckere Suppe zu und genießen sie dann gemeinsam. Zum Ausklang gibt es eine geführte Reise und Tiefenentspannung. Wer möchte, kann anschließend auf dem Gelände noch etwas bleiben und die schöne Natur drumherum genießen.

Spende/ Wertschätzungsbeitrag nach eigenem Ermessen, z.B. 15 Euro, Familien 20 €.

Anmeldungen und Informationen unter kontakt@bender-seminare.de oder 0157 70481079



Gemeinsam Kräutersammeln im Apfelhain

Sonntag, 29.05.22, 10-13 Uhr mit Sandra Krawetzke, Kräuterfachfrau und Imkerin

Wir entdecken die Vielfalt der Kräuter im Apfelhain und fühlen, riechen, ernten und schmecken das gesammelte Grün. Gemeinsam bereiten wir daraus etwas Köstliches zu und genießen es in netter Runde. Anmeldungen und Informationen unter: 015781609008 oder Email info@bewusst-leben-wuppertal.de

Spende/ Wertschätzungsbeitrag (10-15 €) nach eigenem Ermessen.



Meditation – Yoga – Gruppen


Lauschen in die Stille

immer mittwochs, 19 – 20 Uhr, Meditation mit Jutta Reichardt und Dieter Verst


Yin-Faszien-Yoga mit Astrid Hoffmann

freitags 18. März., 22. April und 20. Mai, jeweils 16.30 – 18.30 Uhr

Sanftes Dehnen verbunden mit bewusstem Atem führen im Yoga zu mehr Vitalität, Beweglichkeit und innerer Ruhe. Ohne Vorkenntnisse möglich.

Auf Spendenbasis, Richtwert ca.20 €

Anmeldungen unter Tel. 0175-9833216 oder Yoga-astrid-hoffmann@gmx.de

Weitere Informationen unter www.Yogaraum-Wuppertal.de



Achtsamkeitstage mit Susan Schlesinger und Klaus Glomp

sonntags, 20. März,15. Mai und 17. Juli, jeweils 9.30 – 15.30 Uhr

Inmitten der wunderschönen Natur des Apfelhains praktizieren wir gemeinsam Sitz-und Gehmeditation im Wechsel. Wir nehmen eine Auszeit vom Alltag und genießen die Stille und das gemeinsame Sein. Die Praxis in der Gemeinschaft lässt uns durchatmen und im gegenwärtigen Moment ankommen. Der Tag findet im Schweigen statt.

Spende/ Wertschätzungsbeitrag nach eigenem Ermessen

Info und Anmeldung KlausGlomp@arcor.de



Qi Gong und die 5 Elemente in der Natur erleben

sonntags, 22. Mai, 19. und 26. Juni, jeweils 15 – 16.30 Uhr mit Matthias Scheffel

Qi Gong ist die Kunst mit der Lebenskraft „Chi“ zu arbeiten. An 3 Terminen üben wir in der Natur einfache Bewegungssequenzen und lassen den Atem frei fließen. Bewusstheit durch Bewegung, Vorstellungsbilder aus der taoistischen Philosophie und die Einbeziehung der 5 Elemente aus der TCM lassen unser Chi durch den Körper fließen und unseren Geist entspannen.

Anmeldungen/Infos unter: 0157 8160 9008 oder Email info@bewusst-leben-wuppertal.de

Spende/ Wertschätzungsbeitrag (10-15 €) nach eigenem Ermessen.



Intuitives Bogenschießen – Los lassen…

Samstag, 25. Juni, 12 – 14 Uhr mit Andreas Dittmar, für Frauen und Männer

Bogenschießen hat seit jeher eine große Mystik und Besonderheit. Die Kraft und Dynamik die durch das Ziehen und Loslassen der Sehne entsteht ist einzigartig und immer wieder neu. Im Workshop wirst du das meditative Bogenschießen kennenlernen. Es ist nicht wichtig wo der Pfeil in die Scheibe eintritt, sondern wann du losgelassen hast.

Durch den Einsatz der richtigen Atemtechnik ist Bogenschießen eine Form der Meditation. Meditatives Bogenschießen unterstützt dich auf der Reise zu Deiner inneren Mitte, dort wo deine Kraftquelle wohnt. Meditatives Bogenschießen bringt Körper, Geist und Seele in Einklang.

Spende/ Wertschätzungsbeitrag nach eigenem Ermessen.

Anmeldungen/Infos unter Andreas@wasmannguttut



Natur und Kinder und Väter mit ihren Kindern


Wald-und Wiesenläufer – Naturerlebnis Jahresgruppe

alle 14 Tage freitags von 15 bis 18 Uhr für Grundschulkinder (7 bis 11 Jahre)

mit Theresia Ahiaba-Obermeyer und Klaus Glomp

Gemeinsam gehen wir mit Euch auf Entdeckungsreise, um der Natur das eine oder andere Geheimnis zu entlocken. Miteinander spielen, Abenteuer erleben, schnitzen, werkeln, gestalten, Feuer machen, Neues kennenlernen und Freundschaften schließen.

Infos und Anmeldung bei klausGlomp@arcor.de



Frühling – Die Erde erwacht! mit Tobias Marsch

Samstag 26.3., 14:30 – 17:30 Uhr, Angebot für Kinder ( 7 – 11 Jahre )

Langsam erwacht die Natur aus ihrem Winterschlaf, lasst sie uns mit allen Sinnen entdecken. Nun ist es Zeit, dass die ersten Kartoffeln und auch andere Knollengewächse von euch in die Erde gebracht werden.

(im Herbstkurs „Kleine Knollenkunde zur Erntezeit“ werden diese dann geerntet.)

Nach der Arbeit auf dem Acker wollen wir uns als Sammler*innen betätigen. Der Frühling bietet uns eine Vielfalt an Eßbarem. Wo finden wir zarte Knospen und Blätter, die wir verzehren können ?

Infos und Anmeldungen: Kulturelle Jugendbildung/Jugendamt 563 2638 und lissy@stadt.wuppertal.de


Gestalten mit Materialien aus der Natur

Samstag, 7.5., 15 – 18 Uhr, Vater-Kind-Angebot mit Tobias Marsch

Heute ziehst du mit deinem Vater in den Wald und wir richten uns gemeinsam einen Lagerplatz ein.

Jetzt gilt es Ausschau nach verschiedensten Naturmaterialien zu halten, mit denen wir Kreatives gestalten wollen.Der Wald bietet uns außerdem Raum für Abenteurer und gemeinsame Spiele.

Infos und Anmeldungen: Kulturelle Jugendbildung/Jugendamt 563 2638 und lissy@stadt.wuppertal.de


Entdeckungstour im Wald

Samstag, 18.6. 15 – 18 Uhr mit Tobias Marsch

Gemeinsam erkunden wir den Wald und suchen uns einen geeigneten Lagerplatz. Wir erfahren viele Besonderheiten der heimischen Bäume und Sträucher. Welche Holzart eignet sich am besten zum Schnitzen ?

Ihr könnt es selbst ausprobieren und nach Herzenslust schnitzen.

Abenteuerspiele dürfen natürlich auch nicht fehlen.

Infos und Anmeldungen: Kulturelle Jugendbildung/Jugendamt 563 2638 und lissy@stadt.wuppertal.de


Malen und Basteln Vater-Kind Angebot

Samstag, 16.7., 14 – 18 Uhr, mit Klaus Glomp und Tobias Marsch

Als Vater-Kind-Team ziehen wir durch Wiese, Wald und Flur und halten Ausschau nach Blüten, Blättern und Steinen, aus denen ihr tolle Naturfarben gewinnen könnt, um diese anschließend direkt mit Aquarellpapier auszuprobieren. Bei unserer Expedition finden wir sicher auch Kräuter, aus denen sich ein Tee zubereiten lässt. Wir lassen unserer Experimentierfreudigkeit freien Lauf.

Infos und Anmeldungen: Kulturelle Jugendbildung/Jugendamt 563 2638 und lissy@stadt.wuppertal.de


Waldwärts ! Natur erleben! – 4 Tage Sommerferien im Apfelhain

Montag, 1. 8. – Donnerstag 4.8. jeweils 9 – 16 Uhr

mit Theresia Ahiaba-Obermeyer, Klaus Glomp und Tobias Marsch

Nachdem wir uns alle etwas kennen gelernt und mit der Örtlichkeit vertraut gemacht haben, ziehen wir in den Wald, um uns einen Lagerplatz zu suchen. Wir wollen den Alltag hinter uns lassen und uns den Freuden in der Natur mit allen Sinnen zuwenden.

Miteinander spielen, Abenteuer erleben, Schnitzen, Werkeln, Gestalten, Neues kennenlernen und Freundschaften schließen stehen während dieser 4 Tage im Mittelpunkt.

Gemeinsam gehen wir mit Euch auf Entdeckungsreise, um der Natur das eine oder andere Geheimnis zu entlocken. Wir lauschen in Stille den Stimmen des Waldes. Auf verschiedene Weise erkunden wir, welche Pflanzen und Tiere bei uns leben. Wir halten Ausschau nach Essbarem in Wald und Feld, lassen unserer Kreativität mit natürlichen Materialien freien Lauf, z.B. beim Gestalten von Mobiles oder Mandalas und wir haben Spaß bei neuen und bekannten Spielen.

Wir genießen die gemeinsam zubereiteten Speisen an der von uns liebevoll gedeckten Tafel und feiern unser sommerliches Zusammensein.

Infos und Anmeldungen: Kulturelle Jugendbildung/Jugendamt 563 2638 und lissy@stadt.wuppertal.de




ganzjährig – regelmäßig – weitere Infos im Jahresprogramm

kostenfreie Beratungen für Ihre Gesundheit,Termine nach telefonischer Absprache mit HP Simone Dahlmann-Buscher, Willy-Brandt-Platz 5, 42105 Wuppertal Tel. 0202-453422 

alle 14 Tage freitags, 15 – 18 Uhr                                         Wald- und Wiesenläufer, Kindergruppe

immer mittwochs, 19 Uhr – 20.15 Uhr                                  Lauschen in die Stille, Meditation